Language: English | Nederlands | Français | Italiano | Español
Login / Subscribe   
Riders Profile: Christiane Soeder





8 Interviews

"Bei Olympia wäre mehr möglich gewesen"

laola1.at, Ramon Ram, 26 December 2008
Posted by: lucybears

Wie fällt das Fazit aus, wenn einem sieben Sekunden auf eine olympische Bronze-Medaille und vier Sekunden auf den Weltmeistertitel fehlen? Im Falle von Rad-Ass Christiane Soeder positiv.



"Ziel ist ein Top-Ten-Platz bei Olympia"

laola1.at, Ramon Ram, 27 June 2008
Posted by: lucybears

Österreich feiert einen Triumph bei der Tour de France. Christiane Soeder holt sich den Gesamt-Sieg bei der Frankreich-Rundfahrt und feiert damit den größten Erfolg nach WM-Bronze 2007.



Christiane Soeder Interview

Daily Peloton, Bart Hazen, 1 February 2008
Posted by: Bitossi

Cervelo-Lifeforce Rider talks about 2007 and her goals for the Olympic year.



"It really felt great to win a medal at the World Championships"

cyclingfx.nl, Bart Hazen, 30 January 2008
Posted by: lucybears

German-born Christiane Soeder, now of Austria, missed out on the Track World Championships last year due to sickness, but she made up for it with a superb third place in the women's time trial at the Road World Championships in Stuttgart, 42 seconds behind winner Hanka Kupfernagel.



"Das Zeitfahren lügt nicht"

sport1.at, Michael Fruhmann, 27 September 2007
Posted by: lucybears

20 Jahre nach Bronze im Team-Zeitfahren jubelt Österreichs Radsport über die erste Einzelmedaille bei einer Straßen-WM. Gelungen ist dies Christiane Soeder, die sich in Stuttgart nach grandioser Leistung die WM-Bronzemedaille im Zeitfahren der Damen sicherte.



Das Ziel heißt Olympia-Quali

sportnet.at, Roland Romanik, 25 September 2007
Posted by: lucybears

Für Christiane Soeder geht es bei der Rad-WM in Stuttgart nicht nur um eine gute Platzierung, sondern auch um ein Ticket für Peking 2008. Mit perfektem Teamwork, guter Tagesform und ein wenig Wetterglück will sie dieses Ziel erreichen.



Christiane Soeder, Österreichs bester weiblicher Profi

derStandard.at, Michael Robausch, 2 March 2007
Posted by: lucybears

Christiane Soeder, Österreichs bester weiblicher Profi, im derStandard.at Interview über die Lage im Frauenradsport, Ziele für die Heim-WM und Radfahren als Passion



"Man freut sich für die andere mit"

derStandard.at, 18 August 2006
Posted by: lucybears

Christiane Soeder, Österreichs bester weiblicher Profi, im Interview über die Lage im Frauenradsport, Ziele für die Heim-WM und Radfahren als Passion












--- advertisement ---